Der Grossmeisterpalast
in Valletta

Nachdem der Großmeisterpalast bei unserem ersten Besuch in Malta wegen eines Staatsbesuchs geschlossen war, haben wir es beim nächsten Maltaurlaub wieder versucht. Diesmal hatten wir mehr Glück.

Der Grand Master's Palace liegt am Republic Square in Valletta und sieht von außen eher unscheinbar aus.

Lediglich der Blick in die zwei Innenhöfe, den Neptunshof und den Prinz Alfred Hof läßt erahnen, mit welchem Prunk das Gebäude ausgestattet ist.

malta valletta neptunshof grossmeisterpalast

Im Großmeisterpalast befinden sich die Prunkräume, die sogenannten State Rooms sowie die Waffenkammer (Palace Armory).

Für mich sind die Prunkräume der bedeutend interessantere Teil.

Zunächst gelangten wir im Obergeschoß in den Rüstungskorridor. Wände und Decke sind über und über mit Wandmalereien bedeckt. An der Innenwand hängen die Portraits bedeutender maltesischer Großmeister.

malta valletta waffengang grossmeisterpalast

Der Reihe nach besichtigten wir die Prunksäle, zuerst die Council Chamber, wo noch bis 1976 das maltesische Parlament tagte. Inzwischen ist es in ein eigenes Gebäude umgezogen. Im Council Chamber auch Tapestry Hall genannt hängen Wandteppiche, die Szenen aus Afrika, der Karibik und Südamerika darstellen.

Für mich ist dies der eindrucksvollste Saal des Grossmeisterpalasts. Das mag auch daran liegen, dass man sich im Tapestry Hall auf die Bänke setzen und im gedämpten Licht (damit die wertvollen Gobelins nicht ausbleichen) die Szenen an der Wand in aller Ruhe studieren kann.

Der Rundgang führt weiter durch den Staatsspeisesaal, der heute noch für Staatsbankette und andere offizielle Anlässe in Malta benutzt wird. An den Wänden hängen die Porträts britischer Monarchen, unter anderem auch von Queen Elizabeth II.

malta valletta grossmeisterpalast speisesaal

Bevor Sie sich die anderen Säle anschauen, lohnt ein Blick in den Neptunshof.

Und werfen Sie nochmal einen genauen Blick auf die Wachposten in Ritterrüstung!

malta valletta grossmeisterpalast ritterruestung

Wenn Sie alle Prunkräume angeschaut haben, geht es zurück ins Erdgeschoss in die Armoury oder Waffenkammer.

malta valletta grossmeisterpalast waffenkammer

Sie ist eine der bedeutendsten Waffensammlungen Europas. Wer an alten Waffen interessiert ist, wird hier sicher einige Zeit verbringen wollen. Ich wollte es nicht und habe lieber draußen im Sonnenschein auf meinen Schatz gewartet.

Gegenüber des Eingangs zum Großmeisterpalast ist übrigens der Markt. Vormittags herrscht hier ein reges Treiben und der Geruch ist nicht immer der Allerbeste. :-(







Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta