Valletta -
Weltkulturerbe der UNESCO

Erleben Sie einen wunderbaren Tag (oder zwei) in Valletta, der Hauptstadt Maltas.

Jeder aktive Urlauber, der an Geschichte und Kultur seines Gastlandes interessiert ist, wird einen Tagesausflug nach Valletta genießen. Die einstige Residenz des Malteser Ordens, die auf der Liste der Weltkulturerbe der UNESCO steht, ist ein einzigartiges Freilichtmuseum.

Valletta Malta

Obwohl u.a. das Parlament und der oberste Gerichtshof ihren Sitz in Valletta haben, wohnen nur 7200 Menschen in der Hauptstadt Maltas.

Einen Rundgang durch die Stadt beginnen Sie am besten vor dem Stadttor am Tritonen Brunnen.

Tritonenbrunnen Valletta Malta

Hier ist der Busbahnhof, End- und Umsteigepunkt für Busfahrten in alle Ecken und Enden Maltas. Am besten parken Sie Ihr Auto vor dem Stadttor (falls Sie nicht sowieso mit dem Bus anreisen): die Straßen in der Altstadt sind sehr eng und Parkplätze kaum zu finden. Alle Sehenswürdigkeiten in Valletta können Sie bequem zu Fuss erreichen.

Tour durch Valletta und Mdina mit einem Reiseführer
While you're in port in Malta, get to know its two capitals - Mdina, the ancient one, and Valletta, the current one - on this shore excursion that will introduce you to Malta's history and architecture.
Valletta Malta
You'll visit many sights like the Upper Barrakka Gardens in Valletta, a UNESCO World Heritage City, and you'll learn of the different cultures and influences that have shaped Malta over the centuries.
Tour of Valletta and Mdina
Read more ...

Die Triq Ir Repubblika führt als Haupt(geschäfts)straße vom Stadttor bis hinunter zum Fort St. Elmo. Ein Fußmarsch von 15-20 Minuten wenn man sich nicht ablenken läßt. Ablenkungen gibt es aber zuhauf: unzählige Läden und Boutiquen mit witzigen Klamotten, Restaurants und (Straßen)Cafés, sowie eine Sehenswürdigkeit an der anderen.

*************
Wenn die Füße wehtun:
Im "282 Coffee Garden" trinkt man den besten Kaffee Maltas. Nicht nur der Kaffee schmeckt gut, auch das Lokal selbst ist originell gestaltet. Unbedingt in den ersten Stock hinaufgehen!
*************

Valletta hat zahllose Sehenswürdigkeiten. Wir finden am eindrucksvollsten die St. Johns Co-Kathedrale, das Nationale Archäologische Museum, den Großmeisterpalast und natürlich die Festung St. Elmo.

Die St. Johns Co-Kathedrale war die Konventskirche des Johanniterordens. Besonders beeindrucken die 375 mit Marmorintarsien geschmückten Grabplatten die den Boden bedecken. Wenn Sie schon da sind, statten Sie auch dem zur Kirche gehörenden Museum einen Besuch ab. Es lohnt sich!

St. John Co Kathedrale Valletta Malta
Das Nationale Ärchäologische Museum in der Auberge de Provence ist nur wenige Schritte von der St. Johns Kathedrale entfernt. Hier sind die meisten der frühgeschichtlichen Funde aus den Megalithtempeln Maltas und Gozos ausgestellt.

Berühmt und sehenswert sind die beiden Magna Mater Figuren "die Schlafende" und "die Venus von Malta".

Diese beiden Figuren sind ca. 4000 Jahre alt und mit solch einer meisterhaften Präzision modelliert, dass sie jeden Besucher verzaubern.

Grossmeisterpalast Valletta Malta
Der Großmeisterpalast, direkt am Republic Square ist ein weiteres repräsentatives Gebäude. Die Prunkräume dienen auch für Staatsbesuche, können aber meistens besichtigt werden. Bei unserem letzten Besuch wurden sie leider für einen Staatsempfang benötigt und so mußten wir draußen bleiben...

Na ja, beim nächsten Mal klappt's bestimmt und Ihnen wünschen wir mehr Glück! (Lesen Sie hier wie es uns beim nächsten Besuch in Valletta ergangen ist.)

Fort St. Elmo Valletta Malta
Das Fort St. Elmo kann zwar nicht von innen besichtigt werden, jedoch sollten Sie unbedingt einen Spaziergang entlang der gewaltigen Festungsmauern unternehmen.

Hier können Sie den Hauch der Geschichte spüren und haben einen atemberaubenden Blick aufs Meer und in den gegenüberliegenden Grand Harbour.

************
Unser Buchtip: Das Erbe der Welt 2012/2013: Die Kultur-und Naturmonumente der Erde nach der Konvention der UNESCO

Die UNESCO hat über 690 Kultur- und Naturstätten als Weltkulturerbe gelistet. In diesem Buch finden Sie Informationen, Beschreibungen und Bilder zu über 550 der bedeutendsten Stätten. Eine einzigartige Bestandsaufnahme der Weltkultur, die in einem Band die Highlights der touristischen Sehenswürdigkeiten erfasst.
****************







Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta Malta